Hot-Smoke-Box

 

Die M.F.U. Hot-Smoke-Box dient der Demonstration von falscher Einsatztaktik und der Darstellung von schadhaftem Einfluss von Verbrennungsprodukten (Brandrauch) und heißen Gasen auf die Schaumqualität und das Schaumvolumen im Schaumeinsatz .

Die zum Lieferumfang gehörende „Heißdüse“ saugt Brandrauch aus dem Innern der Hot-Smoke-Box an. Je nach Zusammensetzung des dort erzeugten Brandrauches ändert sich die Schaumqualität bis hin zum vollständigen Erliegen der Schaumerzeugung. Die Box besteht aus verzinktem Stahl ist mit einem Handgriff zum besseren Handling versehen.

 

Zum Betrieb ist eines der folgenden MFU-Systeme erforderlich.

  • MFU-1000
  • MFU-3000
  • MFU-5000
  • MFU- Cafs-Attack-Air

 

Hot-Smoke-Box mit "Heißdüse"
Schaumerzeugung mit "sauberer Luft"
Unzureichende Schaumerzeugung mit "Brandrauch"
Schaumerzeugung kommt vollständig zu Erliegen

Artikel, technische Daten und Lieferbarkeit können sich ohne Vorankündigung ändern. Einige Abbildungen können noch Handmuster zeigen.

04.01.2018

Neues Übungsobjekt in der Rubrik Produkte online

hier geht es zur Rubrik

04.01.2018

Halter für Pumpenmodul in der Rubrik Produkte online

hier geht es zur Rubrik

13.12.2014

Neues in der Rubrik Schaumtrainer für Bayern.

hier geht es zur Rubrik

Kontakt

Sie erreichen mich unter:

 

Jürgen Arens

Herstellung und Vertrieb

von Unterrichtsmedien

 

Stallagsweg 145

50767 Köln

 

Telefon: +49 221 16995330

mobil: +49 179 2331956

Fax: +49 221 1699483





 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.